SEE Learning - soziales, emotionales und ethisches Lernen

Workshop mit Corina Aguilar-Raab und Silvia Wiesmann

(CME-Punkte für Psychologen und Ärzte werden beantragt)


7. / 8. MÄRZ 2020

Sa 10:00 bis 18:00 Uhr

So 10:00 bis 15:30 Uhr

 

Was ist SEE Learning: 

Soziales, emotionales und ethisches Lernen (SEE Learning) ist ein neues Bildungsprogramm, das vom Center for Contemplative Science & Compassion-Based Ethics CCSCBE der Emory Universität (Atlanta, USA) für den internationalen Einsatz entwickelt wurde.

SEE Learning baut auf den führenden Methoden und Programmen des sozial-emotionalen Lernens (SEL) auf, erweitert diese jedoch auf der Grundlage neuester Erkenntnisse in der Pädagogik Aspekte in und der wissenschaftlichen Forschung. Als Weiterentwicklung werden zusätzliche Aspekte in das Curriculum integriert:

· Schulung der Aufmerksamkeit


· Resilienz & Selbstregulation (Erkenntnisse aus der Traumatherapie)

· Mitgefühl als Grundlage für eine ethische Ausrichtung


· Anerkennung von Interdependenz - Systemisches Denken


· Globales Engagement

 

Inhalt der zwei Tage:

Einführung in die pädagogisch-didaktischen Grundideen von SEE-Learning.

Vorstellen der Kernelemente des SEE-Learning-Curriculums.

Vertiefende Übungen, Rollenspiele und interaktives Arbeiten zu den Inhalten von SEE Learning.

 

An wen richtet sich das Seminar:

Zielgruppe sind Lehrpersonen und alle diejenigen, die im pädagogisch-schulischen Alltag Kinder im Unterricht oder in der Nachmittagsbetreuung bzw. bei Projektarbeiten begleiten. 

 

Corina Aguilar-Raab, PhD

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie, Zentrum für Psychosoziale Medizin, Universität Heidelberg; approbierte tiefenpsychologisch - orientierte Psychotherapeutin und ausgebildete Trainerin für CBCT® Cognitively-Based-Compassion-Training (Emory University, Atlanta, USA). Zertifizierte Yogalehrerin, Hospizbegleiterin für Kinder und Erwachsene. Gründerin und Leiterin von "SÄLRIG", einem buddhistisch orientierten Hospiz-Ausbildungsprogramm für Freiwillige am Tibethaus Deutschland. Mitglied des Aufsichtsrats des Tibethauses und des Beirats der Tibethaus Kulturstiftung; Mitglied der Geschäftsleitung des Buddhismusbereichs Tibethaus. Dharma-Schülerin.

Als Mutter und Dozentin für Student*innen der Psychologie und Medizin engagiert sie sich besonders für eine Ausbildung, die auf Mitgefühl und universellen ethischen menschlichen Werten basiert. Es ist ihr persönliches Anliegen, die Kultivierung von Fähigkeiten zu unterstützen, die Selbstbewusstsein, Selbstregulierung und die Entwicklung gesunder, mitfühlender Beziehungen zu sich selbst, anderen und der Umwelt umfassen.

 

Silvia Wiesmann, MA, Dance Movement Therapy

Sie schloss ihr Studium an der Naropa University in Boulder, Co. mit dem Master of Arts ab. Sie ist Registered Nurse und zertifizierte MBSR-Lehrerin und Ausbilderin am EZfA, European Center for Mindfulness, Deutschland. Sie leitet verschiedene Fortbildungen in Körperwahrnehmung, Achtsamkeit und Hospizarbeit für Fachleute in sozialen, medizinischen und psychologischen Berufen. Ihr Schwerpunkt in der Erwachsenenbildung ist das prozessorientierte ganzheitliche Lernen mit dem Ziel, die inhärenten menschlichen Qualitäten wie Mitgefühl, Freundlichkeit und Gelassenheit zu stärken. Sie arbeitete am Universitätsspital Bern, Schweiz, mit Jugendlichen und Erwachsenen mit Essstörungen. Als ehemalige Hospizleiterin und Resident Managerin des Zen Hospice Project, San Francisco, hat sie sich intensiv mit der Begleitung von Sterbenden und deren Angehörigen beschäftigt. Durch ihre langjährige Arbeit mit Erwachsenen sieht sie einen großen Bedarf an Bildung, die Selbstwahrnehmung, Körperwahrnehmung, emotionale Kompetenzen, ethische Werte und vor allem Mitgefühl gegenüber sich selbst und anderen einschließt. Sie ist Mitglied im Tibethaus Deutschland e.V. und langjährige Dharma-Studentin.

 

Kursgebühr: 280 € (Ermäßigung auf Anfrage möglich)

 

Copyright für Inhalt:

© Emory University

compassion.emory.edu

SEE Learning

im deutschsprachigen Raum

 

See Learning Deutschland und Österreich

Dr. Corina Aguilar-Raab

info@see-learning.de

 

See Learning Schweiz 

Silvia Wiesmann, M.A. 

Verein Achtsamkeit Schule Bildung

info@see-learning.ch

 

Melde die für den Newsletter an

* Pflichtfeld