Download
1. Nationale Tagung Achtsamkeit Schule Bildung Schweiz März 2018
Tagung-Achtsamkeit-2018-Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 408.4 KB
Download
Literatur und Links _ Luzern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.1 KB

SEE Learning Beitrag auch im Tagungsband - hier finden Sie eine Leseprobe. Den Beitrag zu SEE Learning finden Sie auf Seite 209 im Tagungsband.

SEE Learning (Social, Emotional and Ethical Learning) – Ein Konzept zur Förderung von sozialen, emotionalen und ehischen Lebenskompetenzen

 

Gabriel Roth, Gymnasiallehrer, MBSR-Lehrer & Silvia Wiesmann,  M.A.

 

Das an der Emory University in Atlanta, USA, entwickelte und durch PädagogInnen, PsychologInnen und AchtsamkeitslehrerInnen an das Bildungswesen in der Schweiz und in Deutschland angepasste Konzept zur Förderung der sozialen, emotionalen und ethischen Kompetenz in Kindergärten, Schulen und weiterführenden Bildungseinrichtungen wird vorgestellt.

Das Programm lässt sich leicht in existierende Lehrpläne einbauen und erweitert den Bildungsbegriff in Richtung einer ganzheitlichen Bildung. Nach einer Einführung in die Entstehung, den Aufbau, die Ziele und die Begleitforschung von SEE Learning werden Methoden und Lernaktivitäten zu den folgenden Hauptbereichen des Programms erfahrbar gemacht und mit den Teilnehmenden diskutiert: - Achtsamkeit, Selbst-Mitgefühl - Achtsamkeit in Beziehung und Mitgefühl mit anderen Menschen - Verbundenheit und „gemeinsame Menschlichkeit“.

 


See Learning Deutschland / Schweiz / Österreich

Copyright für Inhalt:

© Emory University, Webseite: compassion.emory.edu© 


Im deutschsprachigen Raum:
See Learning Deutschland:

Tibethaus Deutschland e.V. 

Dr. Corina Aguilar-Raab

info@see-learning.de  

See Learning Schweiz: 

Silvia Wiesmann, M.A. 

info@see-learning.ch