See learning Rationale, 2017 Emory Team:

 

Die globale Situation der Menschheit ist so, dass die Notwendigkeit, einen Konsens zu erzielen und gemeinsam in ethischen Fragen zu handeln, vielleicht die dringendste Notwendigkeit ist, die wir gegenwärtig haben.

 

Denn die Ursachen unserer Probleme liegen nicht allein in den äußeren Bedingungen, sondern auch in den Entscheidungen, die wir Menschen aufgrund unserer Werthaltung treffen.

 


Die Notwendigkeit, säkulare Ethik in der Gesellschaft und insbesondere in der Bildung zu verankern und zu fördern, ist nicht nur von historischem Interesse. Zunehmend muss dieses Anliegen nicht als Luxus, sondern als Überlebens-frage aufgefasst werden.


Sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene sind wir mit neuen und zunehmenden Bedrohungen für unsere Sicherheit konfrontiert, sei es auf Ebene der Gewalt in unseren Gemeinschaften oder den Gefahren der Überbevölkerung und der Umweltzerstörung.